AK Denkmalpflege auf Radio Orange

Studiogespräch mit VertreterInnen des AK Denkmalpflege zur NS-Militärjustiz
Radio Orange, das freie Radio in Wien. (Im Raum Wien auf UKW 94.0, im Telekabel auf 92.7 und weltweit im Internet.)

Heute, Samstag 20:00-21:00

Themen, die u.a. in der Sendung besprochen wurden
- Was macht der AK-Denkmalpflege, wie ist er entstanden, wohin gingen die Stadtspaziergänge
- Blinde Flecken in der Vergangenheitspolitik, z.B. Frauen und die NS-Militärjustiz
- Was wurde aus den Richtern der NS-Militärjudikatur
- Ankündigung der Ausstellung „Was damals Recht war …“ – Soldaten und Zivilisten vor Gerichten der Wehrmacht
- Nächster Stadtspaziergang (Sonntag, 6.9.09)

Da die Sendung voraufgezeichnet wurde, gibt es sie auch schon online: Mitschnitt