Archiv für Oktober 2011

Gedenkveranstaltung Kagran 2011 »Nie wieder Gleichschritt!«

Aus der Einladung des »Personenkomitee Gerechtigkeit für die Opfer der NS-Militärjustiz«

Wir feiern ein Jubiläum: Heuer findet im Donaupark zum zehnten Mal unsere Gedenkveranstaltung »Nie wieder Gleichschritt!« statt, mit der wir seit 2002 zu einem würdigen Erinnern an die Opfer der NS-Militärjustiz beitragen wollen.

In der vergangenen Dekade haben wir viel erreicht: Das Anerkennungsgesetz 2005 beseitigte die sozialrechtlichen Benachteiligungen für die Opfer der NS-Militärjustiz und erklärte diese als anspruchsberechtigt im Sinne des Opferfürsorgegesetzes. Im Jahr 2009 brachten wir die deutsche Ausstellung »›Was damals Recht war …‹ – Soldaten und Zivilisten vor Gerichten der Wehrmacht« nach Österreich, die maßgeblich dazu beitrug, dass am 1. Dezember 2009 das Aufhebungs- und Rehabilitationsgesetz in Kraft trat, mit dem nun die Opfer der NS-Militärjustiz und zahlreiche andere, bislang marginalisierte Opfergruppen des Nationalsozialismus pauschal und umfassend rehabilitiert sind. Weiters haben sich SPÖ und Grüne im Wiener Koalitionsübereinkommen aus dem Jahr 2010 dazu verpflichtet, in Wien ein Deserteursdenkmal zu errichten; es wäre das erste in Österreich.

Es gibt also einiges zu feiern, aber nach wie vor auch Dinge, für die zu kämpfen nötig ist – insbesondere die rasche Umsetzung des Deserteursdenkmals halten wir für ein Gebot der Stunde.

Wir würden uns daher über Ihr zahlreiches Erscheinen sehr freuen. Dies würde uns dabei helfen, unseren Forderungen den nötigen Nachdruck zu verleihen.

Die Einladung als PDF: Einladung 2011

Hier der Bericht samt Bilder vom letzten Jahr: Bericht Gedenkverstaltung 2010