Die folgende Zusammenstellung stellt einen Ausschnitt aus dem verwendeten Material dar; die ganze Literaturliste gibts hier.

wissenschaftliche Sekundärliteratur:

  • Artl, Gerhard: Oberfeldrichter Everts und die Serie von Selbstverstümmelungen im Sommer 1944 in Wien. In: Mitteilungen des Österreichischen Staatsarchivs, 43. Jg., 1993. S. 194-205.
  • Baumann, Ulrich und Magnus Koch/Stiftung Denkmal für die ermordeten Juden Europas: „Was damals Recht war…“ Soldaten und Zivilisten vor Gerichten der Wehrmacht. Berlin, 2008.
  • Baumann, Ulrich und Magnus Koch: „Was damals Recht war…“ Eine Wanderausstellung zur Wehrmachtsjustiz. In: Dies.: „Was damals Recht war…“ – Soldaten und Zivilisten vor Gerichten der Wehrmacht. Berlin, 2008. S. 11-19.
  • Bolyos, Paula und Mathias Lichtenwagner: Orte der NS-Militärjustiz in Wien. In: Geldmacher, et al.: „Da machen wir nicht mehr mit…“ Österreichische Soldaten und Zivilisten vor Gerichten der Wehrmacht. Wien, 2010. S. 85-92.
  • Brümmer-Pauly, Kristina: Desertion im Recht des Nationalsozialismus. (=Reihe Juristische Zeitgeschichte 1/Allgemeine Reihe 19). Berlin, 2006.
  • Büttner, Maren: ‚Wehrkraftzersetzerinnen‘. Frauen im Konflikt mit der NS-Militärjustiz 1939-1945. In: Geschichtswerkstatt Marburg e.V. (Hg.): ‚Ich musste selber etwas tun‘. Deserteure – Täter und Verfolgte im Zweiten Weltkrieg. Marburg, 2000. S. 112-125.
  • Bührmann-Peters, Frank: Ziviler Strafvollzug für die Wehrmacht. Militärgerichtlich Verurteilte in den Emslandlagern 1939-1945. Diss. Uni Osnabrück, 2002.
  • Eberlein, Michael, et al.: Militärjustiz im Nationalsozialismus. Das Marburger Militärgericht. Marburg, 1994.
  • Exenberger, Herbert und Heinz Riedel: Militärschießplatz Kagran. (=Schriftenreihe des Dokumentationsarchivs des Österreichischen Wiederstandes zur Geschichte der NS-Gewaltverbrechen, Bd. 6.) Wien, 2003.
  • Fritsche, Maria: Entziehungen. Österreichische Deserteure und Selbstverstümmler in der Deutschen Wehrmacht. Wien, 2004.
  • Fritsche, Maria: Militärjustiz als Terrorjustiz – Strafverfolgung ungehorsamer Soldaten im Nationalsozialismus. In: Exenberger: Militärschießplatz, a.a.O., S. 97-112.
  • Garbe, Detlef: „In jedem Einzelfall… bis zur Todesstrafe“. Der Militärstrafrechtler Erich Schwinge. Ein deutsches Juristenleben. Hamburg, 1989.
  • Geschichtswerkstatt Marburg e.V.[Hg.]: Militärjustiz im Nationalsozialismus. Das Marburger Militärgericht. Marburg, 1994.
  • Haase, Norbert und Brigitte Oleschinski (HrsgIn): Das Torgau-Tabu. Wehrmachtsstrafsystem, NKWD-Speziallager, DDR-Strafvollzug. Leipzig, 1993.
  • Haase, Norbert: Das Reichskriegsgericht und der Widerstand gegen die nationalsozialistische Herrschaft. Katalog zur Sonderausstellung der Gedenkstätte Deutscher Widerstand. Berlin, 1993.
  • Hornung, Ela: Denunziation als soziale Praxis. Eine Fallgeschichte aus der NS-Militärjustiz. In: Wenninger/Pirker: Wehrmachtsjustiz, a.a.O., S. 98-115.
  • Kirschner, Albrecht: „Zur Sicherung der Wehrmacht und des Kriegszwecks…“ Funktionieren und Funktionen der NS-Militärjustiz. In: Geldmacher, et al.: „Da machen wir nicht mehr mit…“ Österreichische Soldaten und Zivilisten vor Gerichten der Wehrmacht. Wien, 2010. S. 12-21.
  • Kohlhofer, Reinhard und Reinhard Moos: Österreichische Opfer der NS-Militärgerichtsbarkeit – Rehabilitierung und Entschädigung. Wien, 2003.
  • Lichtenwagner, Mathias: Fehlende Jahre. Die Orte und das Netzwerk der NS-Militärjustiz in Wien. Dipl.arb. Uni Wien, 2011. downloadbar als PDF
  • Manoschek, Walter (Hg.): Opfer der NS-Militärjustiz. Urteilspraxis, Strafvollzug, Entschädigungspolitik in Österreich. Wien, 2003.
  • Messerschmidt, Manfred und Fritz Wüllner: Die Wehrmachtsjustiz im Dienste des Nationalsozialismus. Zerstörung einer Legende. Baden-Baden, 1987.
  • Messerschmidt, Manfred: Das System Wehrmachtsjustiz. Aufgaben und Wirken der deutschen Kriegsgerichte. In: Baumann, Ulrich und Magnus Koch/Stiftung Denkmal für die ermordeten Juden Europas: „Was damals Recht war…“ Soldaten und Zivilisten vor Gerichten der Wehrmacht. Berlin, 2008. S. 27-42.
  • Messerschmidt, Manfred: Die Wehrmachtsjustiz 1933-1945. Paderborn, 2005.
  • Messerschmidt, Manfred: Der „Zersetzer“ und sein Denunziant. Urteil des Zentralgerichts des Heeres in Wien. In: Wolfram Wette (Hg.), Der Krieg des kleinen Mannes. Eine Militärgeschichte von unten, München u. Zürich, 1992. S. 255-278.
  • Messerschmidt, Manfred: Der Gerichtsherr. In: Zeitschrift für Geschichtswissenschaft, 52. Jg., H. 6, 2004. S. 493-504.
  • Messerschmidt, Manfred: Was damals Recht war… NS-Militär- und Strafjustiz im Vernichtungskrieg. Essen, 1996.
  • Metzler, Hannes: Ehrlos für immer ? Die Rehabilitierung der Wehrmachtsdeserteure in Deutschland und Österreich. Wien, 2007.
  • Metzler, Hannes: Nicht länger ehrlos. Die Rehabilitierung der Wehrmachtsdeserteure in Österreich. In: Wenninger/Pirker: Wehrmachtsjustiz, a.a.O., S. 251-269.
  • Moos, Reinhard: Recht und Gerechtigkeit. Kriegsdienstverweigerung im Nationalsozialismus und die Zeugen Jehovas. In: Kohlhofer, Reinhard (Hg.): Gewissensfreiheit und Militärdienst. Wien, 2000. S. 105-141.
  • Moos, Reinhard: Die Aufhebung der Todesurteile der NS-Militärgerichtsbarkeit. In: Journal für Rechtspolitik, H. 5, 1997. S. 253-265.
  • Pirker, Peter: Gegen das „Dritte Reich“. Sabotage und transnationaler Widerstand in Österreich und Slowenien 1938-1940. Klagenfurt/Celôvec/Wien, 2010.
  • Toppe, Andreas: Militär und Kriegsvölkerrecht. München, 2009.
  • Wette, Wolfram und Detlef Vogel: Das letzte Tabu. NS-Militärjustiz und ‚Kriegsverrat‘. Berlin, 2007.
  • Wenninger, Florian und Peter Pirker (Hg.): Wehrmachtsjustiz. Kontext, Praxis, Nachwirkungen. Wien, 2010. Vom Verlag zurückgezogen.
  • Wüllner, Fritz: Die NS-Militärjustiz und das Elend der Geschichtsschreibung. Ein grundlegender Forschungsbericht. Baden-Baden, 1991.
  • Militaria:

  • Absolon, Rudolf: Die Sondereinheiten in der früheren deutschen Wehrmacht (Straf-, Bewährungs- und Erziehungseinrichtungen). Kornelimünster, 1952.
  • Absolon, Rudolf: Die Wehrmacht im Dritten Reich. Bd. IV. Boppard, 1979.
  • Absolon, Rudolf: Die Wehrmacht im Dritten Reich. Bd. VI. Boppard, 1995.
  • Beck, Birgit: Wehrmacht und sexuelle Gewalt. Sexualverbrechen vor deutschen Militärgerichten 1939-1945. Paderborn, 2004.
  • Botz, Gerhard: Von der Bundeshauptstadt zum Reichsgau. In: Wiener Geschichtsblätter, 30. Jahrgang 1975, Sonderheft 2, S. 166-185.
  • Buchmann, Bertrand Michael: Österreicher in der deutschen Wehrmacht. Soldatenalltag im Zweiten Weltkrieg. Wien, 2009.
  • Overmans, Rüdiger: Deutsche militärische Verluste im Zweiten Weltkrieg. München, 1999.
  • Tessin, Georg: Verzeichnis der Friedensgarnisonen 1932 – 1939 und Stationierungen im Kriege 1939 – 1945. Wehrkreise XVII, XVIII, XX, XXI und besetzte Gebiete Ost und Südost. Osnabrück, 1996. [= Bd. 16/3 von: Tessin, Georg: Verbände und Truppen der deutschen Wehrmacht und der Waffen-SS im Zweiten Weltkrieg 1939-1945. 17 Bde. Osnabrück, 1967-1998.]
  • Tessin, Georg: Formationsgeschichte der Wehrmacht 1933-1939. Stäbe und Truppenteile des Heeres und der Luftwaffe. Boppard/Rhein, 1959.
  • Tuider, Othmar: Die Wehrkreise XVII und XVIII 1936-1945. (=Militärhistorische Schriftenreihe, H. 30). Wien, 1975.
  • Tuider, Othmar: Die Luftwaffe in Österreich 1938-1945. (=Militärhistorische Schriftenreihe, H. 54.) Wien, 1998².
  • Nazistica:

  • Dietz, Heinrich: Wehrmachtdisziplinarrecht, Lehr- und Erläuterungsbuch. Mit ergänzenden Kriegsvorschriften und zahlreichen Anlagen. Leipzig, 1943.
  • Dietz, Heinrich: Wehrmachts-Disziplinarstrafordnung vom 6. Juni 1942 mit ergänzenden Kriegsvorschriften. Leipzig, 1943.
  • Gesetzblätter für das Land Österreich. Jahrgang 1938. Wien, 1938.
  • Gesetz über die Wiedervereinigung Österreichs mit dem Deutschen Reich, 13. März 1938, RGBl. 1938, Teil I, S. 237.
  • Militärstrafgesetzbuch nebst Kriegssonderstrafrechtsverordnung. Berlin, 19435.
  • Militärstrafgesetzbuch. Erl. v. Erich Schwinge. Berlin, 1939².
  • Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei: Adressenwerk der Dienststellen der NSDAP mit den angeschlossenen Verbänden, des Staates, der Reichsregierung und Behörden und der Berufsorganisationen in Kultur, Reichsnährstand, gewerbliche Wirtschaft. Berlin, 1941.
  • Organisationshandbuch der NSDAP (Hg.) Reichsorganisationsleiter der NSDAP. München, 1943.
  • Reichspostdirektion Wien: Amtliches Fernsprechbuch für das Ortsnetz Wien. Wien, 1940/1941 & 1943.
  • Schreiber, Max: Heeresverwaltungs-Taschenbuch. Hand- und Nachschlagebuch über Verwaltungsangelegenheiten für den deutschen Soldaten und Heeresbeamten. Grimmen i. Pommern, 1942/43.
  • Schwinge, Erich: Die Militärgerichtsbarkeit im Kriege. In: Zeitschrift für Wehrrecht, II (1937/38), S. 247-258.

    Viennensia

  • Achleitner, Friedrich: Österreichische Architektur im 20. Jahrhundert. Wien, 1990.
  • Czeike, Felix: Die Wiener Kasernen seit dem 18. Jahrhundert. In: Wiener Geschichtsblätter, 35. Jg., 1980, H. 4., S. 161-190.
  • Geißler, Heinrich: Die Geschichte des ‚Grauen Hauses‘. 1833-1933. Wien, 1933.
  • Graber, Günther: Die Garnison Wien – Bauwerke, Objekte, Liegenschaften einst und jetzt. O.O., o.J. Unveröffentlichtes Manuskript.
  • Klein, Dieter et al.: Wiener Stadtbildverluste Seit 1945: eine kritische Dokumentation. Wien, 2001.
  • Militärhistorische Denkmalkommission/Engelke, Edda und Matthias Hoy[Red.In]: Das Amtsgebäude Roßau – ein Haus mit Geschichte. Wien, 2006.
  • Schubert, Peter: Schauplatz Österreich. Bd. 1. Wien, 1976.
  • Waldstätten, Alfred: Staatliche Gerichte in Wien seit Maria Theresia. Beiträge zu ihrer Geschichte. Ein Handbuch. Wien, unveröffentlichtes Manuskript (Herbst 2009).
  • K.u.K. Platzkommando: Militäradressbuch für Wien und Umgebung. Wien, 1913.
  • Schuster, Gustav: Militär-Adreßbuch 1933, 2. Nachtrag. Wien, 1937.
  • Zeder, Heinrich: Graues Haus. Eine Chronik über Seelsorge und Seelsorger von 1834-1972. Wien, 1983.
  • Gedenkpolitik, Vergangenheitspolitik

  • Assmann, Aleida: Funktionsgedächtnis und Speichergedächtnis – Zwei Modi der Erinnerung. In: Platt, Kirstin und Mihran Dabag: Generation und Gedächtnis. Erinnerungen und kollektive Identitäten. Opladen, 1995. S. 169-185.
  • Blimlinger, Eva: Luftballons und Briefe in den Himmel. Gedenken und Erinnern als Event. In: Hinter den Mauern des Vergessens… Erinnerungskulturen und Gedenkprojekte in Österreich. (= Spurensuche. Zeitschrift für Geschichte der Erwachsenenbildung und Wissenschaftspopularisierung. 18. Jg. Heft 1-4, 2009). S. 17-22.
  • Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstands (Hrsg.): Gedenken und Mahnen in Wien 1934-1945. Wien, 1998.
  • Erll, Astrid: Kollektives Gedächtnis und Erinnerungskulturen. Stuttgart, 2005.
  • Frei, Norbert: 1945 und wir. Das Dritte Reich im Bewußtsein der Deutschen. München, 2005.
  • Frei, Norbert: Vergangenheitspolitik. Die Anfänge der Bundesrepublik und die NS-Vergangenheit. München, 1996.
  • Geldmacher, Thomas und Walter Manoschek: Vergangenheitspolitik. In: Dachs, Herbert et al.: Politik in Österreich – Das Handbuch. Wien, 2006. S. 577-593.
  • König, Helmut: Von der Diktatur zur Demokratie oder Was ist Vergangenheitsbewältigung. In: Ders. et al.(Hg.): Vergangenheitsbewältigung am Ende des zwanzigsten Jahrhunderts. Opladen, 1998. S. 371-392
  • Lehmann, Brigitte/Rabinovici, Doron/Summer, Sibylle (Hg.Innen): Von der Kunst der Nestbeschmutzung. Dokumente gegen Ressentiment und Rassismus seit 1986. Wien, 2009.
  • Tomberger, Corinna: Das Gegendenkmal. Avantgardekunst, Geschichtspolitik und Geschlecht in der bundesdeutschen Erinnerungskultur. Bielefeld, 2007.
  • Wassermair, Martin und Katharina Wegan (Hrsg.): rebranding images. Ein streitbares Lesebuch zu Geschichtspolitik und Erinnerungskultur in Österreich. Innsbruck, 2006.
  • Wodak, Ruth und Hannes Heer: Kollektives Gedächtnis. Vergangenheitspolitik. Nationales Narrativ. In: Wodak, Ruth et al. (Hg.Innen): Wie Geschichte gemacht wird. Zur Konstruktion von Erinnerung an Wehrmacht und Zweiten Weltkrieg. Wien, 2003. S. 12-24.
  • Literarische Bearbeitungen

  • Vladimir Vertlib: Mein erster Mörder. Lebensgeschichten. München, 2008.
  • Loidl, Franz: Gedenkstein-Enthüllung für Widerstandskämpfer, Soldaten und Feuerwehrleute, auf der Kagraner Schiesstätte am 5. November 1984. (=Miscellanea, Reihe 3, Nr. 38, Wiener Katholische Akademie). Wien, 1984.
  • Loidl, Franz: Makabres Gedenken rund um die Kagraner Erschießungsstätte nach 40 Jahren. (=Dritte Miscellanea Reihe der Wiener Katholischen Akademie, Nr. 188).
  • Rieger, Hans: „Das Urteil wird jetzt vollstreckt“. Wien, 1977.
  • Archiv- und Quellenbestände:

  • Archiv der Bundespolizeidirektion Wien
  • Archiv der Heeresbauverwaltung Ost/HBV-Ost
  • Aktenbestand des Reichjustizministeriums
  • Baupolizei/MA37
  • Deutsche Dienststelle/WASt
  • Dokumentationsarchiv des Österreichischen Widerstands/DÖW
  • Grundbücher
  • Österreichisches Staatsarchiv/ÖStA, Archiv der Republik/AdR
  • Wiener Stadt- und Landesarchiv/MA8